Über uns

Lorez bodyvital in Eschen Seit 40 Jahren bietet Thomas Lorez von Lorez bodyvital Kompetenz im Spitzen-, Leistungs- und Breitensport, Reha-, Jugend-, Senioren- und Figurtraining sowie in den Bereichen Therapie, Kinesiologie, Seminar- und Selbstcoaching. 

 

„Lorez bodyvital ist mehr als nur ein Fitnesscenter im ursprünglichen Sinn“, erklärt Thomas Lorez. „Gesundheit und Vitalität beruhen für uns nicht nur auf Kraft und Ausdauerförderung - auch die Seele gehört dazu. Unser Gesamtkonzept beinhaltet Fitness und Kinesiologie. Mit diesem Zusammenspiel fällt es zum Beispiel leichter, Gewicht und Körperfettanteil zu reduzieren, Knie - oder Rückenschmerzen hinter sich zu lassen und sich von Stress – Auslöser von „Burn-out“ - und Depressionen zu befreien.“

 

 Persönliche Einweisung und Betreuung Menschen mit dem Bedürfnis der Fitnessverbesserung finden durch individuelle Eingangstests zum effizienten Trainingsplan. Auf über 600 m2 Trainingsfläche finden sich vielfältige Trainingsmöglichkeiten wie zum Beispiel: Nautilus Kraftgeräte, Crossrobic Ausdauergeräte, Spinningvelos, Laufbänder, Hanteln, Boxstationen und Power-Plate, in die man sorgfältig eingewiesen wird. Zusätzlich bietet das Studio schöne Behandlungsräume für kinesiologische Einzelsitzungen, Gesundheits-Workshops und Kleinseminare. Auch kleine Gäste sind willkommen – für sie ist eine gemütliche Kinderspielecke eingerichtet. 

 

Kundenfreundliche Öffnungs- und Schlüsselzeiten Lorez bodyvital ist nicht nur preiswert, es bietet neben genügend Parkplätzen auch Öffnungszeiten die es einem schwer machen, keine Zeit für das Training zu finden. Bereits ab 7.30 Uhr ist das Studio betreut. Wer Mitglied ist kann von den Schlüsselzeiten profitieren, die einem das Trainieren von 5:00 bis 23:00 Uhr ermöglichen – was vor allem Leute die im Schichtbetrieb arbeiten sehr schätzen. 

 

Vital Letter mit neusten Informationen Alle zwei Monate bietet Thomas Lorez den elektronischen Vitalletter mit aktuellen Informationen über die neusten Sporttrends und ausgesuchte Themen wie: Kinesiologie, neue Trainingsmethoden, Ernährungsberatung, Abnehmen ohne Jojo-Effekt, wie man sich für die Wintersaison fit macht und vielem mehr. Ausserdem erhält man so die Kurszeiten der aktuellen Workshops und Seminare, die Lorez bodyvital anbietet. Den Newsletter kann man auf der Webseite von Lorez bodyvital ganz einfach und kostenlos abonnieren. (jh) Den Rücken stärken – daheim, unterwegs und am Arbeitsplatz Die Zeit, in der die Menschen sitzen, wird immer länger: Am Schreibtisch, am Computer, im Auto, im Flugzeug, während Konferenzen und auch in der Schule. Da wundert es nicht, dass immer mehr Menschen über Rückenschmerzen klagen. 

 

Was man tun kann um den Rücken zu entlasten? 

Lorez bodyvital hat die Antwort. „Unsere Wirbelsäule ist auf ständig wechselnde Bewegungen ausgerichtet und an allen Bewegungen der Arme und der Beine beteiligt“, erklärt Thomas Lorez. „Eine gut stützende Rückenmuskulatur fördert die Bewegung und verhindert eine einseitige Abnutzung der Wirbelgelenke.“ Veränderungen der Lebensqualität im Privatleben und im Beruf, jahrelange Fehlhaltungen, viel Sitzen, falsches Bücken, Heben, Tragen, einseitige Belastungen, Bewegungsmangel und unzureichende Beanspruchung der Wirbelsäulen stabilisierenden Muskulatur münden häufig in immer wiederkehrende Rückenschmerzen - auch bei Schülern. Aber auch Stress kann zu einer Verkrampfung der Rückenmuskulatur und damit zu Fehlhaltungen führen. Um diese Schmerzen zu vermeiden, nimmt der Körper automatisch eine Schonhaltung an und belastet den Rücken einseitig. 

 

Dadurch nehmen Verspannungen und Schmerzen weiter zu. Doch was kann man dagegen tun? 

Workshops für einen gesunden Rücken Lorez bodyvital in Eschen bietet verschiedene Rücken-Workshops für unterwegs, daheim oder am Arbeitsplatz an. Einmal gelernt benötigt man nur 2 bis 5 Minuten um den Rücken optimal zu stärken und der Wirbelsäule den nötigen „Halt“ zu geben. Für Unternehmen bietet Thomas Lorez auch Workshops – zum Beispiel über die Mittagszeit oder abends - an und zeigt, wie man sich mit wenig Zeitaufwand fit hält. Auch im kinesiologischen Bereich gibt es zahlreiche Möglichkeiten, um den Rücken rehabilitativ und präventiv in Form zu halten. Über die verschiedenen Möglichkeiten gibt das Team von Lorez bodyvital gerne auch persönlich Auskunft. Ganzkörpertraining mit Power Plate Beim Power Plate handelt es sich um ein Ganzkörpertrainingsgerät, das für alle Leistungs- und Altersklassen gleichermassen gut geeignet ist. Auf dem Power Plate ist es möglich, in nur 15 Minuten Beine, Bauch, Po, Arme und Oberkörper gleichmässig, einzeln und in nahezu jeder Position (stehend, kniend, sitzend, liegend, etc.) zu trainieren. Die Sehnen werden gedehnt und sogar tiefer liegende Muskeln wie Beckenboden-, Wirbelsäulen- und Gesichtsmuskulatur werden durch gestärkt. Das Endergebnis ist ein entspannter Rücken sowie eine unglaubliche Steigerung der Leistungsfähigkeit des Körpers in den Bereichen der körpereigenen Kraft, Koordination, Beweglichkeit und Ausdauer – mit wenig Zeitaufwand und mit einer minimalen Belastung der Gelenke. Informationen dazu findet man unter www.lorez.li oder unter +423 370 13 00. (jh) Das eigene Potenzial verbessern - „Burn-out“ verhindern Die Kinesiologie ist eine der modernsten Methoden zur Stress-Reduktion. Ziel der Arbeit ist es, blockierte Energien in den Fluss zu bringen und das harmonische Zusammenspiel dieser Funktionen wieder herzustellen. Die Kinesiologie befasst sich mit dem Energiefluss im Körper. „Unterschieden werden die Bereiche der Ernährung, der Emotionen und des Körpers. Ist der Energiefluss in einem dieser Bereiche zu hoch oder zu tief, so kann dieses Ungleichgewicht das Energiezusammenspiel stören und somit die Leistungsfähigkeit einer Person beachtlich einschränken“, erklärt Thomas Lorez und führt weiter aus: „Sie ist eine moderne körperorientierte Methode im präventivmedizinischen Bereich. Präventiv deswegen, weil die Selbstheilungskräfte im Menschen auf vielfältige Weise aktiviert werden. Das Energiesystem im Körper erfährt einen Ausgleich. Dadurch können Ursachen von Symptomen gefunden und behoben werden und Wohlbefinden und Handlungsfähigkeit stellen sich ein.“ Einfach, aber wirkungsvoll Der Ansatz der Kinesiologie ist einfach und wirkungsvoll: Mit Hilfe von reflektorischen Muskeltests (Bio-Feedback-Methode) werden die individuellen Blockaden aufgefunden und gelöst. Das Besondere an den kinesiologischen Methoden ist, dass es keine festen Abläufe gibt, sondern dass jeder einzelne den Weg seines Ausgleichs selbständig und individuell bestimmt. Beispielsweise können Herz und Kopf in uns unterschiedliche Ziele verfolgen. Der Körper kann nach Gesundheit drängen – aber in einzelnen Bereichen seines Systems ist Stress verankert. Oder ein Mensch hat einen Wunsch, ein Ziel oder ein Bedürfnis – fühlt aber zu wenig Klarheit und Kraft, um es umzusetzen. Das kann im privaten aber auch im geschäftlichen Bereich der Fall sein. Solche Widersprüche können zu Krisen führen. Hier kann die Kinesiologie Klärungshilfe bieten und jeden darin unterstützen, sein Fühlen, Denken und Handeln in Einklang und damit zum Erfolg zu bringen. „Kraft zur Veränderung“ lautet hier die Devise, denn das Ergebnis ist die Talententfaltung welche eine gesteigerte Vitalität, zunehmende geistige Wachheit und Beweglichkeit sowie eine erhöhte Eigenwahrnehmung bewirkt. Seminare werden regelmässig von Lorez bodyvital angeboten.

 

 Ausgeglichen und ruhig Als Fachmann mit langjähriger Erfahrung im Bereich der Kinesiologie bietet Thomas Lorez kinesiologische Therapien für Einzelpersonen und Paare, Gesundheitscoaching und energetisches Erfolgsmanagement, aber auch 1-oder 3-Tages Intensivcoachings für ein „erfolgreiches ich“. „Power to move bzw. Kraft zur Veränderung“ und „Lorez-Sportkinesiologie“ sind Eigenentwicklungen von Thomas Lorez, die grosse Beachtung finden da sie zur Eigenverantwortung anleiten. Hier gibt der Fachmann wichtige Tipps, damit man sich selbst positiv verändern kann. Ausserdem ist er kompetenter Ansprechpartner für die Bereiche Mobbing am Arbeitsplatz, Konfliktmanagement, Stressmanagement, Burn-out wie weiter?, Depressionen erfolgreich meistern, und Unterstützung bei Essstörungen. Informationen dazu findet man unter www.lorez.li oder unter +423 370 13 00. (jh) Fit und vital mit Lorez bodyvital 40 Jahre Fitnesserfahrung im Spitzen-, Leistungs- und Breitensport, Reha-, Jugend-, Senioren- und Figurtraining – das alles bietet Thomas Lorez von Lorez bodyvital in Eschen. Das aufgestellte Fitnessteam ist mit viel Engagement und Freude dabei und weiss somit die Kunden zu begeistern. Jennifer Herzog Für viele Menschen ist das Körpergewicht eine Stressquelle. Diätkuren bewirken zu Beginn zwar Gewichtsverlust, zum grossen Teil handelt es sich aber hierbei um den Verlust von Flüssigkeit und auch Muskelgewebe wird abgebaut – paradoxerweise genau das Gewebe das helfen würde, Kalorien zu verbrauchen und Gewicht zu verlieren. Doch wie werden Beine und Po schön, stark und straff? Wie nimmt man richtig ab und vor allem wie hält man anschliessend das Wunschgewicht? Auf diese Fragen und auf viele weitere weiss das Team von bodyvital in Eschen die Antworten und bietet deshalb zielgruppengerechte Trainingsmethoden an. Denn Training ist nicht gleich Training. So bleibt die ganze Familie fit Das ganze Jahr hindurch können Kinder und Jugendliche im „Fit Kid Training“ unter Aufsicht von Betreuungspersonal trainieren. Ziele dabei sind ein stabiles Muskelkorsett, die Denkfähigkeit und die Selbstsicherheit der Kinder zu fördern und den Jugendlichen schon früh spielend zu zeigen, wie wichtig Sport ist und wie viel Spass es macht, sich sportlich zu betätigen. 

 

Für übergewichtige Jugendliche gibt es spezielle Trainings, damit sie nicht nur ihr Gewicht reduzieren, sondern später auch spielend halten können. Für Erwachsene bietet Lorez bodyvital interessante Workshops und gibt Anleitungen für Figurstraffung, Gesundheitscoaching, Personaltraining, Krafttraining, Bodybuilding, Aerobic, Ernährungsanalyse, Fettmessung, Muskel Korsett Tests und vieles mehr. Aktuell ist die Vorbereitung auf die Wintersaison. Unter dem Motto „starke Beine“ zeigen Experten, was sonst noch alles dazu gehört für Sicherheit und Freude im Wintersport. Es lohnt sich also, ein kostenloses und unverbindliches Probetraining bei Lorez bodyvital zu vereinbaren und sich entsprechend seinen Bedürfnissen beraten zu lassen. „Wir holen unsere Kunden dort ab wo sie heute sind und führen sie ihren Möglichkeiten entsprechendeffizient an ihr Ziel“, erklärt Thomas Lorez. 

 

Auch Senioren trainieren gerne bei Lorez bodyvital, denn das familiäre Ambiente und die stressfreie Einweisung wie die Geräte funktionieren helfen Kraft und Energie aufzubauen und gesund und vital zu bleiben. Jeden Monat Fitness Workshops Unter www.lorez.li findet man den Kalender mit dem Fitnessworkshop. Am 25.10. ist der gesunde Rücken das Thema, am 29.11. gibt es interessante Informationen über Bauch und Taille. Anmelden kann man sich online oder unter +423 370 13 00.